XY-Z Mikrotiter Scansystem für schnelle und parallele Analysen, Laborautomation, Zellbeobachtung, Pharmatesting und Cytologie
Labor / Analytik

AB-Mikrotiter-Scansystem

Schnelle und präzise Analyse von Mikrotiterplatten

Das Mikrotiter-Scansystem ermöglicht gleichbleibende Ergebnisse mit minimierter Fehlerquote. Zwei Scansysteme bewegen sich im Gegentakt und kompensieren damit die Gegenkraft der Beschleunigung. Dadurch steht das System auch bei Desk-Top Aufstellung still und erlaubt die sehr hohe Präzision der Scanbewegung.

Für optimale Analyseergebnisse sorgt dabei die hochauflösende 25-mm-Fokusachse mit µm-Auflösung. Sie kann mit doppeltem oder einfachem Sensorarm ausgestattet werden. Der Betrieb kann entweder im On-the-fly-Modus mit Positionstrigger oder im inertia-kompensierten Start-Stopp-Modus mit zwei Aktoren erfolgen.

  • Ideal für hochpräzise Anwendungen in der Forschung und Diagnostik
  • Zuverlässige und gleichbleibende Ergebnisse durch eine hochpräzise Positionierung mit einer Wiederholgenauigkeit bis zu 5 µm
  • Schnelles und kontrolliertes Abrastern der Proben mit bis zu 500 mm/s
  • Scannen von bis zu 120 Well-Plates pro Stunde durch zwei parallel arbeitende Einzelpipetten, Kamera-, Sensor-, Dispenser- bzw. Dosiersysteme
  • Wartungsfreier und automatisierter 24/7-Betrieb durch Luftlagerung
Optional erweiterbar:
  • Anreihbare Systemausführung oder als Desk-Top Aufstellung
  • Skalierbar und auf 8 oder 16 Plates
  • Fokusachse mit doppeltem oder einfachem Sensorarm ausstattbar
  • Ausführung für Reinraum ISO 14644-1 Klasse 6 (bis Klasse 1 auf Anfrage)
  • Bus-Anbindung für eine einfache Integration in die Systemsteuerung

Maximaler Durchsatz und Effizienz

Der eingesetzte Linearmotor bietet hohe Geschwindigkeiten sowie Beschleunigungen, was ein besonders schnelles und kontrolliertes Abrastern der Proben mit bis zu 500 mm/s garantiert. Bis zu 120 Well-Plates lassen sich so pro Stunde mit Einzelpipette oder Einzelsensor scannen.

Damit eignet sich die kompakte Plattform ideal für den Einsatz in neu entwickelten Analysegeräten zur Zellmanipulation, Zellbeobachtung sowie Zelltherapie und lässt sich zudem problemlos an die Bedürfnisse in den Bereichen Laborautomation, Pharmatesting und Cytologie anpassen.

Individuelle Erweiterungen und Anpassungen

Die Engineering-Leistungen umfassen die Anpassung der Systeme an Ihre Struktur und die gewünschten Steuerungen. Darüber hinaus entwickeln wir Prototypen und passen die Systeme gerne an die Umgebungsanforderungen Ihrer Anwendung an, z.B. Partikelemission, Strahlung, Temperatur, Präzisions-Sonderteilefertigung, Arbeitshöhe, Kollisionsschutz, Sicherheitskonzept, Kompensationsfaktor und -filter, Sensorhalterung, Bremse, Entkopplung, Sonderschmierung, Sonderfarben, Halter, Adapter, Sondermotoren mit Pharmazulassung, Umfangreiche Dokumentationen, Testprotokoll, Lebensdauertests

Anwendungsbereiche

Medizintechnik, Scansystem, Mikrotiter, Laborautomation, Hochdurchsatz-Screening in der Pharma- und Pflanzenschutzforschung, Pharmatesting, Cytologie, Probenhandling, automatisierte Analysen, Zellmanipulation, Zellbeobachtung sowie Zelltherapie

Modell

 

X1

X2

Y

Z

Verfahrweg

[mm; deg]

550

550

170

25

Wiederholgenauigkeit bidirektional

[µm; deg]

± 5

± 5

± 5

± 5

Wiederholgenauigkeit unidirektional

[µm; deg]

± 3

± 3

± 3

± 3

Positioniergeschwindigkeit

[mm/s; deg/s]

500

500

200

10

Max. Last

[N]

 

 

 

0.5

Motor

 

Dynamischer Linearmotor (eisenbehaftet)

Dynamischer Linearmotor (eisenbehaftet)

Dynamischer Linearmotor (eisenbehaftet)

Schrittmotor

 

Antrieb

 

 

 

 

Kugelgewindetrieb

Feedback

 

Linearmesssystem

Linearmesssystem

Linearmesssystem

Open Loop

 

Änderungen vorbehalten. Werte gelten für Einzelachsen mit unseren Controllern. Hier angegeben sind typische Werte für eine Standardausführung. Durch individuelle Anpassungen und bei genauer Kenntnis Ihrer Anwendung können deutlich verbesserte Werte erreicht werden.




    1. Angepasstes System für Ihr Gesamtkonzept



    1. Ihre Kontaktdaten
    1. *Felder die mit einem (*) markiert sind, sind Pflichtfelder. Bitte informieren Sie sich vor dem Absenden des Kontaktformulars hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Sie suchen die technisch beste Lösung?

Jetzt den ersten 3D Entwurf in nur wenigen Tagen erhalten:

Dipl.-Ing. Elger Matthes

Tel.: +49 (0) 351 88585-0

elger.matthes(at)steinmeyer.com