AC-Motor

AC-Motoren sind industrietauglich und eignen sich für Anwendungen im mittleren Leistungsbereich.

Sie sind einfach und robust, bieten hohe Drehzahlen und mittlere Momente. Angesteuert werden sie über ein 3-Phasen-Drehfeld. Dieser Motortyp benötigt für Positionieraufgaben ein Messsystem oder einen Encoder. Beim AC-Motor dient der Permanentmagnet als Rotor und die Spule als Stator. Er besitzt eine interne oder externe elektronische Kommutierung.