Drehtische

Drehtische beziehungsweise Rotationstische können Proben und Bauteile exakt in einem definierten Winkel positionieren. Dafür werden diese je nach Anwendung mit einem optimalen Antrieb und Messsystem ausgestattet. Unsere Drehtische wurden passend zu unseren Linear-, Mikro- und Hubtischen entwickelt. Sie lassen sich somit müheloszu anspruchsvollen Mehrachssystemen kombinieren und können unkompliziert über unsere Controller der FMC-Serie angesteuert werden. Insbesondere für Applikationen in der Messtechnik, im Bereich Optik oder in der Lasertechnik finden unsere Drehtische ihren Einsatz. Auch für Anwendungen in Forschung und Entwicklung lassen sich ausgewählte Modelle einsetzen.

Antriebsart
Messsystem

Drehtisch für anspruchsvolle Positionierlösungen. Angetrieben mit einem Piezomotor.

Drehtisch mit Schneckenantrieb und DC-Motor für hohe Selbsthaltekräfte und Wiederholgenauigkeit.

Drehtisch mit Schneckenantrieb und Schrittmotor für hohe Selbsthaltekräfte und Wiederholgenauigkeit.

Robuster Drehtisch für industrielle Umgebungen. Angetrieben mit einem Torquemotor.

Drehtisch mit sehr flacher Bauform, somit vielseitig kombinierbar. Angetrieben mit einem DC-Motor.

Robuster Drehtisch für industrielle Umgebungen. Angetrieben mit einem Torquemotor.

Drehtisch für unterschiedliche Einsatzbereiche. Angetrieben mit einem Schrittmotor.

Drehtisch mit hoher Dynamik und Geschwindigkeit. Angetrieben mit einem Piezomotor.


Ansprechpartner Drehtische

Francisco Samuel

Tel.: +49 (0) 351 88585-85

francisco.samuel(at)steinmeyer.com