Schleiflünette

789595:010.26

Höchste Steifigkeit dank durchgängiger Teile

Beim Schleifen unserer Gewindespindeln werden sogenannte Lünetten verwendet. Das sind Halter, welche mit hoher Steifigkeit die vorgefertigte Gewindestange auf dem Außendurchmesser in definierter Höhe klemmen und so ein hochgenaues Schleifen der Gewindebahn ermöglichen. Durchgängige Teile leiten die Kraft direkt in die Maschine ab -so wird höchste Steifigkeit garantiert. Diese Lünetten werden in großer Anzahl in unserem Stammhaus in Albstadt in der Fertigung verwendet.

Mehrere Entwicklungsschritte zur finalen Architektur

Eine Untersuchung der vormals eingesetzten, von einem anderen Lieferanten hergestellten Lünette ergab, dass eine aus vielen Teilen durch Verschrauben zusammengefügte Einheit unter praktischen Bedingungen nicht die maximale Steifigkeit erreichen konnte. Über mehrere Entwicklungsschritte mit jeweils anschließender Testphase wurde die Konstruktion immer weiter vereinfacht. Dabei wurde der Aufbau ausgehend von einer gestapelten Architektur in eine aus zwei durchgehenden, senkrechten Platten bestehende Architektur überführt. Diese durchgehenden Platten gewährleisten jetzt die gewünschte maximale Steifigkeit durch die Kette von minimaler Anzahl aufeinander folgender Teile.


Ansprechpartner Sonderbaugruppen

Dipl.-Ing. Elger Matthes

Tel.: +49 (0) 351 88585-0

elger.matthes(at)steinmeyer.com