Antriebsbaugruppe für Rakel

782448:012.14

Robuster Aufbau und einfache Austauschbarkeit

Diese kundenspezifische Baugruppe wurde entwickelt, da in einem industriellen Tintenstrahldrucker periodisch eine Reinigungsrakel über das Düsenfeld geführt werden soll. Robuster Aufbau und einfache Austauschbarkeit der Baugruppe im Wartungsfall waren dabei gefordert.

Monolithisches Trägerteil mit einzelner Führung

Die Aufgabe wurde mit einem monolithischen Trägerteil mit einzelner Führung gelöst. Die Führungswagen sind lebensdauergeschmiert und mit Abstreifern gegen Verschmutzung geschützt. Der Schlitten wird über Zahnriemen angetrieben. Als Motor wurde ein Schrittmotor mit integrierter Steuerung gewählt. Das bietet den Vorteil eines einfachen elektrischen Anschlusses mit nur einem Kabel mit standardisiertem Stecker. Die Bewegung wird durch ein Signal an den integrierten Motorcontroller ausgelöst. Nach Ausführung der Wischbewegung sendet der Controller ein Signal an das übergeordnete System.


Ansprechpartner Sonderbaugruppen

Dipl.-Ing. Elger Matthes

Tel.: +49 (0) 351 88585-0

elger.matthes(at)steinmeyer.com