Laserdrill-Maschine

782472:001.26

Dieses System ist für die Laserinnenbearbeitung von Zylindern vorgesehen. Der Schaft dreht sich mit bis zu 6000 Umdrehungen pro Minute und kann dabei bis zu 300 mm ausgefahren werden. Die Rotation und Verschiebung sind luftgelagert, ein Torquemotor übernimmt den Drehantrieb, eine Kugelgewindetrieb die Zustellung in der Höhe.


Ansprechpartner Maschinen

Dipl.-Ing. Reinhard Weihmann

Tel.: +49 (0) 351 88585-35

Reinhard.Weihmann(at)steinmeyer.com