FMC 250/280

48V/80V

Die FMC280 ist von der Hardware sehr ähnlich der FMC220, zeichnet sich jedoch durch wesentlich höhere Ströme und eine etwas höhere Spannung aus. Von der Systemschnittstelle und Programmierung sind beide Systeme identisch.

Im Gegensatz zur FMC220 wird dieser Controller in einem 19“-Rack geliefert. Eine lineare Fehlerkompensation ist optional erhältlich.

Die FMC250/280 eignet sich insbesondere für unser größeren XY-Tische wie KT470 aufwärts und auch Tische der PLT-Reihe, wenn nicht die maximalen Geschwindigkeiten abgefordert werden.

 

Auch dieser Controller ist in der Quick-Access-Software integriert.

Bezeichnung FMC 250 FMC 280
Bahn nein nein
Gantry ja ja
Achsen (maximal) 9 (128) 9 (128)
Schrittmotor SM ja ja
Gleichstrommotor DC ja ja
Servomotor AC / BLDC begrenzte Geschwindigkeit begrenzte Geschwindigkeit
Linearmotor eisenlos EDLM begrenzte Geschwindigkeit ja
Linearmotor eisenbh. DLM nein begrenzte Geschwindigkeit
Piezomotor PM nein nein
Nanomotion Piezo NM nein nein
maximale Motorspannung 24V … 48V 24V … 80V
maximaler Motordauerstrom 8A 10A
absolutes Messsystem ja ja
analoges Messsystem ja ja
Dual loop Encoder ja ja
max. Zählfrequenz digital 40Mhz 40Mhz
max. Zählfrequenz analog 450kHz 450kHz
Kompensation optional, linear, mitSonder-Firmware optional, linear, mitSonder-Firmware
RS232, USB ja, ja ja, ja
BUS CAN, EtherCAT CAN, EtherCAT
I/O (z.B. für Bemse) (2 in, 2 out) je Achse, Joystick (2 in, 2 out) je Achse, Joystick
STM Quick Access ja ja
Not-Aus ja ja
Safe Torque Off optional ja
Safe Speed Control nein optional
Gehäuse 19“ Rack 3HE 19“ Rack 3HE

Ansprechpartner Controller

Francisco Samuel

Tel.: +49 (0) 351 88585-85

francisco.samuel(at)steinmeyer.com