Bändigen Sie das [µm]!

Machen Sie mit den Steinmeyer Hochleistungstechnologien und unserem µm-Know-how das Unmögliche möglich - selbst in anspruchsvollen Umgebungen. Für eine schnellere Markteinführung und bessere Kundenerfahrungen.

Jetzt OEM-Lösungen entdecken

Wir lösen Ihre Positionieraufgaben. Hochpräzise.

Von der Entwicklung Ihrer Idee bis zur Produktion – alles an einem Standort
Für Sie bietet Steinmeyer-Hochleistungs-OEM-Lösungen eine angepasste Infrastruktur, Services und eine sichere Lieferkette, damit Sie Ihre individuell angepassten Lösungen zuverlässig auf den Markt bringen. Nutzen Sie alle Kapazitäten an unserem Standort für die Entwicklung, Teilefertigung, Micromontage, Software, Test und Zertifizierung.

 

Mehr als 3.900 m2
Produktionsfläche

Lassen Sie mehrere Serien
mit über 5.000 Stück fertigen.

Nr. 1
für Ihren Innovationsvorsprung

Setzen Sie mit dem Träger des Sächsischen Innovationspreises völlig neue technologische Maßstäbe.

Über 150 Jahre
Erfahrung als OEM-Partner

Beschleunigen Sie Ihre Markteinführung und
schaffen Sie bessere Kundenerfahrungen.

 

Entdecken Sie unsere neusten OEM-Lösungen

 

 

Phi-Theta 3D-Scanner

Extrem präzise Vermessung von lebenden Augenlinsen mit ± 0.05°

XYZ System zur Zellsortierung

Reinraumkompatible high speed 24/7-Produktion mit bis zu 500 nm Auflösung

3-Achs-EUV-Feinjustage

Extrem feine XY-Theta-Ausrichtung von Belichtungsmasken mit bis zu 0.03 µm (Ry)

Variables XY-Messystem

Hochpräzise Messungen von ± 1µm, auch bei variablen Lasten und bewegten Objekten

OEM-Lösungen entdecken OEM-Anwendungen entdecken

 


Erfahren Sie mehr über den Weg zu Ihrer individuellen Lösung.

Wo für Ihre Idee noch kein Verfahren oder Produkt existiert, entwickeln wir es für Sie.

Mehr zur Serienentwicklung

Setzen Sie neue Maßstäbe in der Forschung, Diagnostik und Therapie

State-of-the-art-Technology: revolutionäre Möglichkeiten in Ebenheit und Geradheit durch die hauseigene Präzisions-Sonderteilefertigung

Reinraum für High-End-Prototypen und Serienfertigung: durchgängige Steriltechnik, Reinraumprozesse und Hygienefertigung gemäß ISO 14644-1 bis Klasse 1

Sichere Einhaltung der Regularien: standardisierte Hochleistungs-Messstände, kundenspezifische Lebensdauertests und internationale Zertifizierung

Hochpräzise Verstellung von Laser- & Röntgenstrahlen

Innovative Bewegungssysteme: maximal motorisierte Achsen bei minimalem Eigengewicht mit µm-Präzision

µm-Technologien für extremste Umweltbedingungen: EUV, UV, Vakuum, Trockenheit, Reinstickstoff-Atmosphäre etc.

Hochdynamische Positionierungskonzepte: 1µm Präzision bei Verfahrwegen bis 2 m - auch bei Beschleunigungen von bis zu 4G

Was spricht für uns mehr als unsere Kunden

 

Neuigkeiten bei Steinmeyer Mechatronik

Erweiterung der 3-Achs-Manipulatoren-Serie

Die Manipulatoren der MP-Baureihe sind kompakte 3-Achs-Systeme für die XY- und Z-Bewegung mit herausragenden Ablauf- und Genauigkeitswerten. Mit den Ausführungen MP53, MP63 und MP130 hat Steinmeyer Mechatronik die 3-Achs-Manipulatoren-Serie nun vervollständigt. Manipulatoren führen Positionierungen in mehreren Freiheitsgraden mit teilweise sehr geringen Hüben aus. Sie kommen zum Einsatz, um Teile auszurichten wie es bei Montageprozessen oft notwendig ist. In Kombination mit einem schnellen Automatisierungssystem wie einem Roboter lässt sich die Genauigkeit einer Anlage um ein Vielfaches steigern.

Bei den Manipulatoren MP53, MP63 und MP130 in den Größen 53, 63 bzw. 130 mm, handelt es sich um 3-Achs-Systeme mit einem extrem kompakten orthogonalen Aufbau. Möglich wird dies durch einen umgelenkten internen Antrieb. Alle drei Varianten weisen außerordentliche Ablauf- und Genauigkeitswerte auf, die je nach Ausführung und Antrieb unterschiedlich hoch ausfallen.

Für hochgenaue Montageaufgaben geeignet dank extremer Präzision

Der MP130 mit Kugelgewindetrieb und Gleichstrommotor oder Schrittmotorantrieb verfügt über einen 50-mm-Hub für Wiederholgenauigkeiten bis ± 2 µm. Der MP63 verfügt statt des Kugelgewindetriebs über einen geschliffenen Gleitgewindetrieb und kommt so auf eine rund doppelt so hohe Wiederholgenauigkeit. Der Piezoantrieb der MP53-Ausführung schließlich ermöglicht bei 10 mm Hub eine extreme Genauigkeit von bis zu ± 0,1 µm. Damit eignen sich die 3-Achs-Manipulatoren gut für hochpräzise Montageaufgaben, als Kernstück von Desktop-Maschinen oder von Versuchsaufbauten in Forschung und Lehre. Die Ansteuerung mit den Controllern der FMC200-Serie stellt eine hervorragende Ergänzung dar.

Steinmeyer Mechatronik liefert die 3-Achs-Systeme vollständig parametrisiert und konfiguriert, bei Bedarf auch mit abgestimmten Adaptern und Bohrungsrastern. Für eine einfache Inbetriebnahme sorgt die mitgelieferte Quick-Access-Software. In die Anlage des Anwenders lassen sich die Manipulatoren mithilfe von C++-, C#- und LabView-Bibliotheken komfortabel einbinden.