Wir sind ausgezeichnet

|   Allgemeine News

Beim Sächsischen Staatspreis für Design 2016 wurde unser Laserbohrkopf SLH200 mit dem 3. Preis ausgezeichnet. Sein Aussehen hat unser SLH200 dem Industriedesigner Herrn Markus Trappe von Newkon Industriedesign zu verdanken. Sein leistungsfähiges Innenleben stammt von uns und unserer umfangreichen Erfahrung.

Der SLH200 wird als Komponente für Laseranlagen zum Herstellen von Mikrobohrungen und Mikroschnitten in kleinsten Dimensionen bis zu einer Untergrenze von 60 µm verwendet. Dabei wird der eingeleitete Laserstrahl derart manipuliert, dass der Strahl während des Prozesses beliebig schräg gestellt und parallel versetzt wird. Durch die Rotationsbewegung im System führt der Laserstrahl eine Taumelbewegung aus. Somit lassen sich Hinterschnitte, also nach hinten geöffnete Bohrungen, bei denen sich die Öffnung in der Bearbeitungsrichtung abgewandten Seite befindet, erzeugen. Anwendungen für den SLH200 liegen z. B. in der Textilindustrie (Spinndüsen) bzw. dem Herstellen von feinmechanischen Komponenten mit exakt geraden Schnittkanten.

Ab dem 27. Januar geht der Laserbohrkopf auf Reisen: vom 27. Januar bis 25. Februar wird er auf der Ausstellung designxport in Hamburg zu sehen sein.